Die Frau als Emotionsversteherin

Die Frau als Emotionsversteherin

„Es gibt in einem anderen Menschen nichts, was es nicht auch in mir gibt. Dies ist die einzige Grundlage für das Verstehen der Menschen untereinander.“ Erich Fromm