Die „Willkommens-Geste“

willkommens-geste

Körpersprache-Tipp

Die Hände sind meist im Weg! Besonders in angespannten Situationen. Eine Geste, die jedoch immer gut ankommt, ist die „Willkommens-Geste“. Vor einem großen Publikum darf die Geste groß ausfallen. Sprechen Sie nur mit einer Person, dann sollte die Geste dezenter sein. Und werden Sie nicht zur Marionette: Immer die gleiche Geste einzusetzen wirkt inkongruent. Eine Variation an Gesten ist vorteilhaft und sie sollten das Gesagte passend unterstreichen.

Ihre Monika Matschnig,
Expertin für Körpersprache, Wirkung und Performance


Lust auf mehr?

Wollen Sie souveräner Auftreten? Applaus für Ihre Präsentationen erhalten? Erfolgreicher Verkaufen? Menschen schneller überzeugen und für sich gewinnen? Dann sind Sie hier genau richtig!