Hand-Kinn-Geste: Ich höre zu und denke nach

Hand-Kinn-Geste

Körpersprache-Tipp

Beobachten Sie diese Geste, dann hört Ihr Gegenüber zu, überlegt und macht sich sein eigenes Bild. Jedoch ist diese Geste auch eine wunderbare Möglichkeit, um seine Hände unter Kontrolle zu halten. Mit einem freundlichen Gesichtsausdruck, leichten Nicken und dezenten paraverbalen Äußerungen wie „ah“ oder „mh“, „interessant“… wirkt es, als wäre man interessiert und auch ein wenig intellektuell.

Ihre Monika Matschnig,
Expertin für Körpersprache, Wirkung und Performance