Jeder ist anders: Reagieren Sie typgerecht (Teil 3)

Heute geht es weiter mit meiner kleinen Serie “Körpersprache für Verkäufer“. Hier können Sie auch den ersten und den zweiten Teil der Serie nachlesen.

Kommunizieren Sie mit einem harmonischen Typen, dann benötigen Sie Ruhe, Zeit und Geduld. Sie müssen Vertrauen aufbauen, geben Sie ihm das Gefühl von Sicherheit und dass er mit dieser Entscheidung die absolut richtige Wahl trifft. Bieten Sie ihm Sachen an, die sich bewährt haben. Das Preis-Leistungsverhältnis muss stimmen. Lassen Sie ihm Zeit. Wenn er einmal gekauft hat oder Sie sein Vertrauen gewonnen haben, ist er meist ein treuer Kunde bzw. loyaler Partner.

Und nun schauen wir uns noch den letzten Typen an. Den Analytiker.

Immer logisch, rational denkend. Einen Analytiker erkennen Sie daran, dass er eine aufrechte Haltung hat, die Arme befinden sich am Körper, auch wenn er geht. Er setzt Gesten während des Gesprächs nur reduziert ein. Sein Gesichtsausdruck ist gleichbleibend und er zeigt wenig Emotion. Geht er, dann ist der Schritt klein. Kein Wunder, er kontrolliert auch jedes Detail.

Kommt Ihnen dieser Typ entgegen, dann machen Sie keinesfalls eine Show. Hier zählen detaillierte Fakten, Daten, Pläne, Anleitungen, Gebrauchsanweisungen. Liefern Sie Beweise, wie Grafiken, Statistiken, wissenschaftliche Untersuchungen. Stellen Sie verschiedenes vor, mit allen Vor- und Nachteilen. Der Analytiker ist emotional kaum beeinflussbar und bevor er eine Entscheidung trifft, muss er noch mal eine Nacht darüber schlafen.

Nun wissen Sie worauf Sie achten sollten.
Doch welcher Typ sind Sie?

Abonnieren Sie am besten direkt meinen Youtube-Kanal, damit Sie die nächste Folge nicht verpassen. https://bit.ly/3z2KYPu

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden