Beiträge

Lächeln mit Maske
Monika

Nur die Dummen lächeln!

Werden wir uns aufgrund der Mund-Nasen-Schutzmaske das Lächeln abtrainieren? Das Lächeln im öffentlichen Raum ist kulturell geprägt. In der Neuzeit, um 1500, wurde ein Lachen in elitäre Gesellschaft verachtet. Toleriert wurde es bei Kindern, Schwachsinnigen, Hofnarren oder in der niederen Schicht. Das Lachen wurde mit Lüsternheit, Dummheit und wenig Selbstkontrolle assoziiert. ... Mehr erfahren