Lachen ist nicht Lachen

So schärfen Sie Ihre Wahrnehmung

Jede Kultur lacht anders und misst dem Lachen andere Bedeutungen bei

Ein Lachen kann Ausdruck von Unwohlsein, Nervosität oder Verlegenheit, aber auch von Freude sein. Zwischen dem amerikanischen und dem asiatischen Extrem gibt es unzählige weitere – wenn auch weniger extreme – Lachkulturen. Während in Deutschland beispielsweise eher sparsam gelacht wird und ständiges Lächeln als unecht und gekünstelt empfunden wird, ist das Lachen in arabischen und südamerikanischen Ländern häufig mit sehr expressiven Gesten verbunden. In Schwarzafrika ist Lachen oft ein Ausdruck der Überraschung, der Unsicherheit oder auch des größten Unbehagens.

Ihre Monika Matschnig,
Expertin für Körpersprache, Wirkung und Performance

 

Foto: Anastasiia Gevko / Shutterstock.com


Lust auf mehr?

Wollen Sie souveräner Auftreten? Applaus für Ihre Präsentationen erhalten? Erfolgreicher Verkaufen? Menschen schneller überzeugen und für sich gewinnen? Dann sind Sie hier genau richtig!