So schärfen Sie Ihre Wahrnehmung

So schärfen Sie Ihre Wahrnehmung

Körpersprache-Tipp

Um Gesprächspartner genau und vor allem treffsicher zu beobachten, müssen Sie Ihre Wahrnehmung nonverbaler Signale trainieren. Geeignete „Trainingsobjekte“ sind alle Personen mit denen Sie kommunizieren. Bei Ihren „Studien“ sollten Sie vor allem auf diese Faktoren achten:

  • Pauken Sie „Vokabeln“ und prägen Sie sich positive und negative Signale nach und nach ein.
  • Beobachten Sie bei jeder Gelegenheit. Besonders leicht lässt sich ein Gespräch beobachten, an dem Sie nicht beteiligt sind.
  • Behalten Sie immer den Kontext eines Gesprächs im Auge. Beurteilen Sie Worte und körpersprachliche Signale im Zusammenhang.
  • Achten Sie zunächst auf einzelne Bewegungen. Mit der Zeit können Sie dann dazu übergehen, mehrere Signale gleichzeitig wahrzunehmen.
  • Wenn Sie allgemein gültige Bewegungen bereits gut erkennen, konzentrieren Sie sich auf individuelle Gesten und Gesichtsausdrücke. Jeder Mensch hat auch noch seine speziellen Ausdrucksformen, um zu zeigen, was in ihm vorgeht.
  • Vertrauen Sie Ihrem Bauchgefühl – so, wie Sie es als Kind getan haben.


Ihre Monika Matschnig,
Expertin für Körpersprache, Wirkung und Performance

Foto: Anastasiia Gevko / Shutterstock.com

Monika Matschnig
Wirkung. Immer. Überall.
Jahnweg 7
D-85375 Neufahrn bei Freising
Fon: +49.(0)8165.647 77 75
Mobil: +49.(0)163.554 2723
info@matschnig.com
www.matschnig.com
Newsletter