Schaffen Sie es, Ihr Team zu erreichen?

Wie sprechen Sie zu Ihrer Mannschaft?

Die Ansprache, egal ob vor versammelter Belegschaft, in einem Meeting oder im Einzelgespräch, ist der Schlüssel, um Mitarbeiter für sich zu gewinnen. Mitarbeiter stellen sich bei einer Rede des Vorgesetzten oder einem Gespräch unbewusst immer zwei Fragen:

  1. Ist die Führungskraft glaubwürdig?
  2. Meint sie mich?

Nehmen wir die Glaubwürdigkeit.

Hier ein Beispiel aus der Hotellerie. Herzlichkeit ist in Hotels oder Restaurants ja das Credo! Es gab einen Hoteldirektor einer Luxus-Hotelkette, der die Mitarbeiter mit Herzlichkeit zu impfen versuchte. Es gab Trainings, Coachings, Leitlinien, Aufkleber. Die Herzlichkeit wurde auch auf der Website, in Flyer oder Anzeigen explizit hervorgehoben.  Das Problem war nur, der Hoteldirektor forderte es zwar von seinen Mitarbeitern, schenkte den Mitarbeitern aber nur ein mürrisches Gesicht. Er lebte es selbst nicht.

Was war das Resultat: Die aufgesetzte Herzlichkeit der Mitarbeiter kam natürlich bei den Gästen nicht an und das wunderbare Ambiente verlor an Glanz. Ach ja, und den Hoteldirektor gibt es nicht mehr.

Somit überlegen Sie sich: Strahlen Sie das, was Sie fordern und sagen, auch aus?

  • Leben Sie es?
  • Wirken Sie als Vorbild?
  • Oder sind es nur leere Worthülsen?

Sie müssen kongruent wirken, sonst haben Sie ein schweres Standbein.

Der zweite Punkt: Meint die Führungskraft mich?

Sprechen Sie nicht über Themen, sondern sprechen Sie zu Ihrem Team. Durch eine direkte Ansprache, eine bildhafte Sprache, kurze Sätze und Emotionen erreichen Sie die Herzen. Machen Sie keine intellektuelle Ansprache, dekoriert mit Wörtern aus dem Fachjargon und endlos langen Schachtelsätzen. Davon haben wir in den Unternehmensetagen genug davon. Und verabschieden Sie sich von Folienschlachten.

Im nächsten Video erfahren Sie, warum Sie als Führungskraft Gefühle zwar zeigen, aber trotzdem auf die Contenance dabei achten sollten. Abonnieren Sie gleich meinen Youtube-Kanal. So verpassen Sie die nächste Folge nicht.

Sie wollen noch tiefer in das Thema einsteigen? Dann kommen Sie jetzt in meinen KÖRPERSPRACHE-CAMPUS. Im Online-Kurs „Führung / Leadership“ bekommen Sie 10 Videos sowie ein umfangreiches Workbook mit Arbeitsblättern zum Nachlesen und Üben. Werden auch Sie Teil meiner Community.

Monika Matschnig
Wirkung. Immer. Überall.
Jahnweg 7
D-85375 Neufahrn bei Freising
Fon: +49.(0)8165.647 77 75
Mobil: +49.(0)163.554 2723
info@matschnig.com
www.matschnig.com
Newsletter