Authentizität

Authentizität - authentisch

Was macht authentische Menschen aus?

Authentisch wirkt bzw. ist jemand, der auf den Beobachter stimmig wirkt. Sich so gibt, wie es seinem Charakter entspricht und dabei offen und ehrlich zu sich und seiner Persönlichkeit steht. Das bedeutet auch, dass man diejenigen Facetten der eigenen Persönlichkeit akzeptiert hat, die nicht zu optimieren sind, die aber trotz allem zu einem gehören.

So lautet die Zauberformel, um sich in einen authentischen Menschen zu verwandeln: Sich selbst so anzunehmen und zu mögen, wie man ist – nicht mehr und nicht weniger. Wer das schafft, gewinnt erheblich an Lebensqualität und erreicht dadurch ein hohes Maß an innerer Zufriedenheit.

Hierzu ein Beispiel:

Stellen Sie sich einmal vor, Sie bekommen einen neuen Kollegen, mit dem Sie künftig das Büro teilen. Schon in den ersten Tagen entpuppt sich Ihr neuer Zimmergenosse als ausgesprochen redselig und nach einer Woche kennen Sie bereits die komplette Lebensgeschichte Ihres Gegenübers. Ihr Problem: Sie sind ein Mensch, der möglichst viel Ruhe braucht, um sich auf seine Arbeit zu konzentrieren und gehören nicht gerade zur Spezies der »Dauerplauderer«.

Um den neuen Kollegen, mit dem Sie voraussichtlich noch lange das Zimmer teilen werden, nicht schon zu Beginn vor den Kopf zu stoßen oder unhöflich oder unfreundlich zu erscheinen, stellen Sie Ihr Bedürfnis nach mehr Ruhe hinten an. Vielleicht verneinen Sie sogar seine Frage: »Es stört dich doch nicht, wenn wir nebenher ein wenig plaudern? « Eine Reaktion, die uns wahrscheinlich in diesem Moment – im Namen der Höflichkeit – als völlig normal erscheint, aber eigentlich unaufrichtig ist – und zwar unaufrichtig vor allem uns selbst gegenüber.

Und das mit unangenehmen Folgen: Zum einen wächst unsere Unzufriedenheit von Tag zu Tag, weil die Situation, die wir zugelassen haben, unserem eigentlichen Bedürfnis völlig widerspricht. Zum anderen wird es immer schwieriger, den anderen über den vorliegenden »Irrtum« aufzuklären, ohne ihn wirklich zu verletzen.

Ein ehrliches Wort von Anfang an hätte dagegen deutlich weniger Überwindung gekostet und viel Ärger erspart. Hier wird auf einfache Weise offensichtlich, dass authentische Menschen leichter durchs Leben gehen, weil sie Missverständnissen von vornherein keine Chance geben und offen und ehrlich zu ihren Bedürfnissen stehen.

Die 3 Merkmale authentischer Menschen noch einmal zusammengefasst:

Authentische Menschen:

  • gehen leichter durchs Leben, weil sie Missverständnissen von vornherein keine Chance geben und offen und ehrlich zu ihren Bedürfnissen stehen.
  • nehmen die eigenen Bedürfnisse ernst, geben ihnen Raum und richten sich idealerweise auch nach ihnen.
  • akzeptieren sich selbst und ihre Mitmenschen so, wie man selbst ist und wie sie sind

Ihre Monika Matschnig,
Expertin für Körpersprache, Wirkung und Performance

Bild: Microba Grandioza / ©shutterstock.com


Lust auf mehr?

Wollen Sie souveräner Auftreten? Applaus für Ihre Präsentationen erhalten? Erfolgreicher Verkaufen? Menschen schneller überzeugen und für sich gewinnen? Dann sind Sie hier genau richtig!