Dynamische Persönlichkeit

Die dynamische Persönlichkeit

Vier Grundsätze eines flexiblen Selbstbildes

Ihr Charakter ist – genauso wie Sie selbst – ständiger Veränderung unterworfen. Selbst wenn Sie heute alle Ihre persönlichen Merkmale festhalten, werden diese morgen schon nicht mehr stimmen. Warum?

Weil Sie sich jeden Tag ein bisschen verändern und kontinuierlich neue Erfahrungen machen. Das wirkt sich unmittelbar auf Ihre Persönlichkeit aus. Außerdem hängt es von Ihrer aktuellen Lebenssituation und Ihrer Stimmung ab, welche Charaktereigenschaften aktiviert werden oder in den Hintergrund rücken. So kann jemand, der in seiner Jugend nie zuverlässig, pünktlich oder ordentlich war, als Vater oder Mutter plötzlich genau diese Eigenschaften an den Tag legen und für seine Kinder ein gutes Vorbild sein.

Betrachten Sie sich selbst deswegen als unvollendetes Werk und versuchen Sie, eine flexible Haltung zu Ihrer eigenen Person einzunehmen.

Verinnerlichen Sie Schritt für Schritt die 4 Grundsätze eines so genannten flexiblen Selbstbildes:

  • Ich kann ein Leben lang dazu lernen und meine kognitive und soziale Intelligenz ausbauen.
  • Ich kann an mir und meinem Charakter arbeiten. Ich brauche nur den nötigen Willen dazu.
  • Ich suche immer wieder neue Herausforderungen in meinem Leben, weil sie mich weiterbringen und glücklicher machen.
  • Ich kann alles Realistische erreichen, wenn ich meine Kräfte dafür mobilisiere.

Wie viel Wahrheit in dieser Einstellung steckt, erleben wir in unserem Umfeld immer wieder: Der eigentlich streng kalkulierende Top-Manager, der sich plötzlich für soziale Projekte engagiert, die Hausfrau, die zur erfolgreichen Unternehmerin wird oder der schüchterne Schulkamerad, der sich zum PR-Profi mausert. Das Rüstzeug zu einem solchen Wandel tragen auch Sie in sich. Sie brauchen dazu nichts weiter als Fleiß und Engagement. Oder wie es so schön heißt: den Willen zum lebenslangen Lernen.

Außergewöhnlich erfolgreiche Menschen machen uns vor, wie leicht man die eigene Persönlichkeit nach diesem Grundsatz gestalten kann. Sie haben zunächst den Blick nach innen gewagt und ihre Fähigkeiten und Talente erkannt. Den Weg an die Spitze jedoch haben sie nur geschafft, indem sie unentwegt an sich gearbeitet haben.

Ohne konsequentes Üben und Mut zur Veränderung hätte auch ein Thomas Edison die glorreiche Idee von der Glühbirne nicht entwickelt. Und auch Mozart stampfte seine Sonaten nicht einfach aus dem Boden. Genies wie diese Menschen haben ein Talent dafür, scheinbare Niederlagen des Lebens in zukünftige Siege umzuwandeln, sie sehen Misserfolge als Anreize zur Verbesserung, Kritik nehmen sie nicht persönlich, sondern betrachten sie als konstruktive Bereicherung an. Kurzum: Sie haben das Beste aus sich und ihrer Persönlichkeit herausgeholt.

Auch Sie haben diese besondere Fähigkeit! Streben Sie nach Weiterentwicklung und schöpfen Sie Ihr Potenzial optimal aus! Lernen Sie aus Ihren Erfahrungen, Ihren Fehlern und Leistungen! Fühlen Sie sich dabei allerdings nicht genötigt, ständig alle Facetten Ihrer Persönlichkeiten zu überarbeiten oder sie ständig auszuleben. Sie sollten vor allem eines – sich wohl fühlen in Ihrer Haut.

Ihre Monika Matschnig,
Expertin für Körpersprache, Wirkung und Performance

Bild: DODOMO / Shutterstock.com

Monika Matschnig
Wirkung. Immer. Überall.
Jahnweg 7
D-85375 Neufahrn bei Freising
Fon: +49.(0)8165.647 77 75
Mobil: +49.(0)163.554 2723
info@matschnig.com
www.matschnig.com
Newsletter