Die Baseline

Das körpersprachliche Normalverhalten identifizieren.

Im letzten Video haben Sie erfahren, dass wir alle lügen, schwindeln oder flunkern. Und dass das wichtig und richtig ist, denn würden wir immer unverblümt die Wahrheit rausposaunen, dann hätten wir ein sehr einsames Leben.

Kritisch wird es bei den antisozialen Lügen, denn diese sind egoistisch, respektlos und häufig werden sie auf Kosten anderer gemacht.

Wie können Sie diese erkennen?

Achtung: ein einziges Signal hat keine Aussagekraft. Auch Sie kennen diese Mythen: verschränkte Arme, Pinocchio, Pistole…Verschränkt jemand die Arme, dann bedeutet es Desinteresse. Greift sich jemand an die Nase, dann lügt er. Zeigt er mit dem Zeigefinger, dann droht er mir. Diese und weitere körpersprachliche Vokabeln gibt es reichlich, und so manches Mal liegen wir daneben. Verurteilen Sie nicht vorschnell.

Ich habe einen sehr guten Freund, der sich während des Sprechens permanent an die Nase greift. Nein, er erzählt mir keine Märchen, es ist seine Baseline. Sein normales und übliches Verhalten. Und jeder hat seine Baseline. Jeder Mensch ist einzigartig und zeigt daher ein persönliches körpersprachliches Muster, seine Baseline.

Beobachten Sie deshalb immer zuerst das körpersprachliche Normalverhalten eines Menschen. Identifizieren Sie seine Baseline. Worauf sollten Sie achten? Prägen Sie sich seine übliche Mimik, Körperhaltung, Armbewegungen, Stand, Sitzhaltung und allgemeine körpersprachliche Ausdrücke ein, dieser Person ein.

Aufmerksam sollten Sie dann werden, wenn sich während des Gesprächs die Baseline verändert. Im nächsten Video behandeln wir einige verräterische Signale, die auf Unwahrheiten hindeuten. Abonnieren Sie gleich meinen Youtube-Kanal, damit sie es nicht verpassen.

Mein Online-Kurs “Lügen erkennen” im Körpersprache Campus zeigt Ihnen die wichtigsten Körpersprache-Vokabeln und gibt Ihnen einen Werkzeugkoffer an die Hand, der Sie zum Alltags-Profiler macht. So können Sie doppelt profitieren:

✅ Sie lernen Ihr Gegenüber besser wahrzunehmen und
✅ Sie lernen sich selbst besser zu reflektieren und zu kontrollieren.

Werden auch Sie Teil meiner Community:
https://koerpersprachecampus.com/

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden